Gedichte

Wir möchten nicht
dass unser Kind mit allen Wassern gewaschen wird
wir möchten dass es mit dem Wasser der Gerechtigkeit
mit dem Wasser der Barmherzigkeit
dem Wasser der Liebe und des Friedens
reingewaschen wird

Wir möchten
dass unser Kind
mit dem Wasser christlichen Geistes
gewaschen – übergossen – beeinflusst -
getauft wird

Wir möchten
selbst das klare lebendige Wasser für es werden
und sein jeden Tag
wir hoffen und glauben
dass auch unsere Gemeinde in der wir leben
und die Kirche zu der wir gehören

für unser Kind das klare – kostbare – lebendige Wasser der Gerechtigkeit, der Liebe und des Friedens ist

Wir möchten nicht
dass unser Kind mit allen Wassern gewaschen wird
deshalb tragen wir sie zur Kirche
um es der Kirche und der Gemeinde zu sagen
was wir erwarten für sie/ihn
wir erwarten viel
wir hoffen viel

(Wilhelm Willms in: Beten durch die Schallmauer. Impulse und Texte herausgegebenen von der Bundesleitung der Katholischen Jungen Gemeinde, Düsseldorf 1992. Seite 69f.)


Sind so kleine Hände, winzge Finger dran.
Darf man nie drauf schlagen, die zerbrechen dann.

Sind so kleine Füße, mit so kleinen Zehn.
Darf man nie drauf treten, könn’ sonst nicht geh’n.

Sind so kleine Ohren, scharf und ihr erlaubt,
darf man nie zerbrüllen, werden davon taub.

sind so schöne Münder, sprechen alles aus.
Darf man nie verbieten, kommt sonst nichts mehr raus.

Sind so klare Augen, die noch alles sehn.
Darf man nie verbinden, könn’ sie sonst nichts sehn.

Sind so kleine Seelen, offen und ganz frei.
Darf man niemals quälen, geh’n kaputt dabei.

Ist so’n kleines Rückgrat, sieht man fast noch nicht.
Darf man niemals beugen, weil es sonst zerbricht.

Grade, klare Menschen wär’n ein schönes Ziel.
Leute ohne Rückgrat haben wir schon zuviel.  

(Bettina Wegner)


Wir wünschen dir einen ENGEL –
einen Engel an deiner Seite -
unauffällig, unsichtbar, unverdient – einfach da –
einen Engel, der dir Brücken baut durch ein gutes Wort –
zur rechten Zeit, am rechten Ort –
einen Engel, der es immer gut mit dir meint,
der einfach da ist, wenn du ihn brauchst – ...


Sie können das gesamte Gedicht (32 Zeilen) erwerben:
Für 2,99 Euro bekommen Sie 16 vorformatierte Pdf-Dateien für folgende Zwecke: Geburtstag, Konfirmation, Kommunion und Taufe. Für jeden Anlass gibt es 4 Variationen (jeweils für Junge und Mädchen und jeweils für 1 (ich wünsche) oder mehrere (wir wünschen) Absender. Sie müssen nur noch ausdrucken, den Namen einsetzen und unterschreiben. Wenn Sie wollen, können Sie die Gestaltung aber auch nach eigener Vorstellung verändern.



 

Impressum - AGB

- Großelternportal - kju-verlagsshop - Wertsache-Der persönliche LuxusWertvoll schenken - Trauerratgeber - Bestattungs-Verfügung - kju-verlag - Konfirmation - Muttertag-Geschenke der Liebe für die Mutter - Unser Vaterunser - Montessori-Pädagogik - Engelsflügel-Schmuck - Alles für Senioren und Rentner online -